Ford E-Transit

Testfahrer gesucht - jetzt teilnehmen und ein reichhaltiges Znüni für die Firma/Abteilung gewinnen!

Alles was zu tun ist - Anmelden, Ford E-Transit zur Probe fahren, Fragen beantworten und mit etwas Glück reichhaltiges "Znüni" für die Firma/Abteilung gewinnen. Auf geht's zur Testfahrt.....

Neuer Ford E-Transit

Vollelektrisch. Kompromisslos

Ein neuer Transit ist unterwegs. Zweckgefertigt und genauso robust, leistungsstark und vielseitig wie zuvor. Und jetzt für emissionsfreies Fahren. Der E-Transit ist das neuste Mitglied der wachsenden Elektrofahrzeugfamilie von Ford. Er läutet die nächste Runde für den charakteristischen Transit Transporter ein. Der batteriebetriebene Transporter mit 400 Volt und 67 kWh ist so konzipiert, dass Ihr Unternehmen wachsen und gleichzeitig seine Nachhaltigkeitsziele erreichen kann. Er bietet bis zu 350 Km Reichweite (1) mit einer Aufladung (2). Der vollelektrische Antrieb stellt sicher, dass Sie jederzeit Zugang zu emissionsarmen Zonen haben. Dank Pro Power Onboard können Sie Ihre Werkzeuge problemlos überall über eine 2,3-kW- / 230-Volt-Steckdose aufladen. Der E-Transit ist in zwei Höhen und drei Längen erhältlich und bietet bis zu 15,1 Kubikmeter Laderaum(3). Egal, was Sie brauchen, es gibt auch für Sie eine geeignete Konfiguration für Ihren Umstieg auf Elektroantrieb.

Elektrifiziertes Geschäft

15.1 m3 max Stauraum

1'616 Kg max. Bruttonutzlast (ohne Insassen)

350 Km rein elektrische Reichweite (1)

Welche Variante spricht Sie an?

Ganz gleich, ob Sie mehr Platz für Fahrgäste oder mehr Laderaum, einen geschlossenen Transporter oder eine offene Fahrgestellkabine benötigen: hier können Sie können den passenden Ford E-Transit für Ihr Unternehmen auswählen und konfigurieren.

Kastenwagen

Max zulässiges Gesamtgewiht (Kg):

3500, 3900, 4250

Radstand:

L2, L3, L4

Höhe:

H2, H3

Doppelkabine

Max zulässiges Gesamtgewiht (Kg):

3900, 4250

Radstand:

L3

Höhe:

H2, H3

Fahrgestell/Pritschenwagen

Max zulässiges Gesamtgewiht (Kg):

3500, 3900, 4250

Radstand:

L3, L4

Höhe:

H1

L2 = mittlerer Radstand, L3 = langer Radstand, L4 = langer Radstand mit verlängertem Rahmen

H1 = flaches Dach, H2 = mittelhohes Dach, H3 = hohes Dach

Erfahren Sie , was ihn besonders macht


Müheloses Aufladen

Im Betrieb

Wer stellen Ihnen nach Wunsch die Hard- und Software zur einfachen Aufladung des Fuhrparks an Elektrofahrzugen zur Verfügung um Ihren E-Transit in etwas mehr als 8 Stunden von 0-100% aufzuladen.

Öffentliche Ladestationen

Ihr E-Transit lässt sich problemlos aufladen, egal, wo Sie unterwegs sind. Das FordPass Ladenetzwerk verfügt über mehr als 200'000 Ladestaionen in ganz Europa. Und die leistungsstarken Schnellladestaionen von IONITY mit jeweils mehreren Ladepunkten befindet sich an über 450 Standorten.

Aufladen zu Hause

Das Aufladen des E-Transit zu Hause ist so einfach wie das Aufladen des Smartphones und sorgt gan problemlos dafür, dass der Transporter bereit ist, wenn Sie losfahren möchten. Alternativ können Sie auch eine Ford Connected Wallbox zu Hause installieren, um Ihr Fahrzeug noch bequemer und schneller aufzuladen.


Einfach verbunden

Ford Sync 4

Ford SYNC 4 ist unser modernstes Kommunikations- und Entertainmentsystem und ermöglicht dank cloudbasierter Konnektivität ein besonderes Fahrerlebnis mit interaktiven Highlights. Dazu zählen eine optimierte Routenplanung mit Verkehrsprognosen in Echtzeit und eine intelligente Sprachsteuerung mit intuitiven Befehlen. Regelmässige Ford Power-Up Software Updates sorgen zusätzlich dafür, dass Merkmale verbessert und neue Funktionen ergänzt werden können. Zusammen mit einer kabellosen Smartphone Integration, einem 12 Zoll grossen Berührungsbildschirm sowie einem übersichtlichen Lademanagement für Elektrofahrzeuge erleben Sie eine ganz neue Welt der Konnektivität.

Ford Telematics

Wenn Sie eine grössere Flotte betreiben, können Sie mit unseren Ford Telematik-Lösungen diese effizienter verwalten, die Produktivität maximieren und Ausfallzeiten von Fahrzeugen minimieren. Ford Telematics bietet leistungsstarke datengestützte Einblicke in den täglichen Betrieb Ihrer Flotte und ermöglicht es Ihnen, den Zustand Ihrer Fahrzeuge schnell zu überprüfen und die Produktivität zu verbessern, indem Sie Probleme, die Aufmerksamkeit erfordern, umgehend identifizieren.

FordPass Pro - von Grund auf verbunden

Ganz gleich, ob Sie über ein oder bis zu fünf Firmenfahrzeuge verfügen: FordPass Pro gibt Ihnen die Werkzeuge an die Hand, mit deren Hilfe Ihre Fahrzeuge zuverlässig, sicher und reibungslos funktionieren. Ob Fernfunktion, SecuriAlert oder der nächste Servicetermin- mit FordPass Pro können Sie jederzeit auf alle wichtigen Informationen Ihrer Firmenfahrzeuge zugreifen. Und das von jedem Ort aus, ganz einfach mit Ihrem Smartphone.


Keine Kompromisse bei der Leistungsfähigkeit

Pro Power Onboard

Mit der grossen Elektrobatterie können Sie Ihre Werkzeuge überall mit Strom versorgen, wo immer Sie arbeiten müssen. Der als optionales Zubehör erhältliche Pro Power Onboard liefert 2,3 kW Leistung, ohne dass ein Generator erforderlich ist. So können Sie Ihre Bohrmaschinen, Sägen, Laptops oder andere Geräte einfach an die bordeigene 230-Volt-Steckdose anschliessen und an die Arbeit gehen.

Einzelradaufhängung für die Hinterachse

Der neue Ford E-Transit ist mi einer Einzelradaufhängung für die Hinterachse ausgestattet, wodurch Trag- und Leistungsfähigkeit Ihres Fahrzeuges gesteigert werden. Das Ergebnis ist eine hervorragende Traktion und präzises Handling, ganz egal, ob Ihr neuer Ford E-Transit unbeladen oder - den Kastenwagen LKW betreffen bis zu 1'600 kg Fracht transportiert.

Ganz ohne Einschränkungen

Der intelligent gestaltete E-Transit bietet emissionsfreies Fahren, ohne die legendäre Leistungsfähigkeit des Transit zu beeinträchtigen. Die Batterie sitzt unter der Hauptkarosserie des Fahrzeugs, um den Platz zu maximieren. Dank einer Auswahl aus drei Längen und zwei Dachhöhen haben Sie zwischen 9,5 und 15,1 Kubikmetern verfügbaren Laderaum und können bis zu 1616 kg Fracht (5) transportieren. Und mit einer optionalen elektrisch betriebenen seitlichen Ladetür und Hecktüren in voller Höhe mit Tiefstrahler erfolgt auch der Zugriff auf Ihre Ladung mühelos.

Betriebskosten

Staatliche Zuschüsse

Nähere Informationen zu staatlichen Förderungen bei der Anschaffung eines vollelektrischen neuen Ford E-Transit erhalten Sie bei uns!

Geringe Betriebskosten

Durch die Umstellung auf Elektroantrieb profitiert Ihr Unternehmen von geringeren Betriebskosten. Das Aufladen eines ist deutlich günstiger als das herkömmliche Betanken, und wenn Sie Ihren neuen Ford E-Transit zu Hause oder am Arbeitsplatz und nicht an öffentlichen Ladestationen aufladen, sind die Kosten noch niedriger. Vor allem, wenn Sie reduzierte Energietarife für das Aufladen über Nacht nutzen können.

Niedrigere Wartungskosten

Profitieren Sie von niedrigeren Kosten bei Routine-Wartungsterminen: Verglichen mit herkömmlichen Fahrzeugen mit Verbrennungsmotoren umfassen Elektrofahrzeuge weniger Bauteile wie z. B. Ölfilter, Zündkerzen oder Betriebsstoffe wie Motorenöl oder AdBlue. Dies trägt dazu bei, Ausfallzeiten zu minimieren und die Produktivität Ihres Unternehmens zu steigern.

(1) Die finalen homologierten Werte werden rechtzeitig vor Markteinführung des Fahrzeugs bekannt gegeben. Die angegebenen Zeiten gelten nur für Hochleistungs-Wechselstrom-Ladestationen. Die tatsächlichen Ladezeiten können variieren.

(2) Bei voller Ladung. Reichweite für die leistungsstärkste Variante, mittlerer Radstand, Ladetransporter mit mittelhohem Dach, 390er Serie, Geschwindigkeit auf 90 km/h begrenzt. Die geschätzte Reichweite bezieht sich auf eine verfügbare Konfiguration und basiert auf CAE-Modelling im WLTP-Testverfahren. Die tatsächliche Reichweite hängt von Bedingungen wie externen Einflüssen, Fahrverhalten, Fahrzeugwartung, Alter der Lithium-Ionen-Batterie und dem Zustand des Fahrzeugs ab.

(3) Fracht- und Ladekapazität begrenzt durch Gewicht und Gewichtsverteilung.

(4) Basiert auf einem Zeitraum von 3 Jahren oder 180 000 km. Vergleich von geplanten und nicht geplanten Wartungselementen für einen batteriebetriebenen Elektrovan mit einem ähnlichen dieselbetriebenen Van.

(5) Abbildung basiert auf der leistungsstärksten L2H2 420er Serie. Fracht-und Ladekapazität begrenzt durch Gewicht und Gewichtsverteilung.

(6)Die nächste Generation von Ford SYNC® und des Navigationssystems sind optionale Ausstattungsfunktionen. Lassen Sie sich beim Fahren nicht ablenken. Verwenden Sie wenn möglich sprachgesteuerte Systeme; benutzen Sie während der Fahrt keine Handheld-Geräte. Einige Funktionen sind möglicherweise gesperrt, während sich das Fahrzeug im Gang befindet. Nicht alle Funktionen sind mit allen Telefonen kompatibel. Nachrichten- und Datenübertragungsgebühren können anfallen.

Für den neuen Ford E-Transit gilt eine Neuwagengarantie von 2 Jahren ohne Km Begrenzung sowie anschliessend eine Garantieverlängerung für 3 Jahre oder bis zu 150'000 Km über den FordProtect Schutzbrief. Darüber hinaus gilt eine Garantie von 8 Jahren bzw. 160'000 Kilometer für die Hochvoltbatterie und Bauteile. Weiterhin gewährt Ford eine Garantie von 12 Jahren gegen Durchrostung und eine 2-jährige Lackgarantie. Es gelten die Garantiebestimmungen des Serviceheftes.

Cookies sind für die optimale Nutzung einer Website grundlegend. Man kann sagen, dass sie tatsächlich auf fast allen Websites zum Einsatz kommen. Mit Cookies werden Ihre bevorzugten Einstellungen und andere Informationen gespeichert, mit denen wir unsere Website verbessern können. Es gibt jedoch keinen Anlass zur Sorge, denn Sie können über keine der von uns gesammelten Informationen persönlich identifiziert werden.

Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung/Gesschäftsbedingungen.